Akustik Klebedecke zur Schallreduktion in niedrigen Räumen

Back to Beiträge

Akustik Klebedecken verarbeiten

Hier sehen Sie die Verarbeitung einer Akustik Klebedecke als Insellösung

Erleben Sie eine Revolution in der Raumakustik mit unserer hochwertigen Akustik Klebedecken Ecophon Master B und Ecophon Master SQ, die nicht nur ästhetisch ansprechend sind, sondern auch eine herausragende Schallabsorption bietet. Unsere Akustikdeckenplatten sind die ideale Lösung für Wohn-, Büro- und Gewerberäume, in denen eine Akustikoptimierung von höchster Bedeutung ist.

Hervorragende Schalldämmung:

Unsere Akustikdeckenplatten sind speziell entwickelt, um störende Geräusche zu reduzieren und eine ruhige und angenehme Raumumgebung zu schaffen. Sie absorbieren Schallwellen effektiv und minimieren Echos, was zu einer verbesserten Sprachverständlichkeit und Konzentration führt.

Ästhetisches Design:

Mit einer Auswahl an modernen Designs und Oberflächenstrukturen bieten unsere Akustikdeckenplatten eine stilvolle und zeitgemäße Ästhetik für jeden Raum. Von klassisch bis modern – unsere Platten passen sich nahtlos an Ihre individuellen Gestaltungsvorstellungen an.

Einfache Montage

Die Installation unserer Akustikdeckenplatten ist denkbar einfach und erfordert keine aufwendigen Baumaßnahmen. Dank ihres leichten Gewichts können sie problemlos an der vorhandenen Decke angebracht werden. Die Montage erfolgt mittels Kleber und Spachtel, was eine saubere und präzise Installation ermöglicht.

Schrittweise Montageanleitung für Ihre Akustik Klebedecke:

Wie montieren Sie Ihre Akustikdecke selber:

1. Vorbereitung der Decke:

Stellen Sie sicher, dass die Deckenoberfläche sauber, trocken und frei von Staub oder Unebenheiten ist. Gegebenenfalls sollten vorhandene Deckenleuchten oder andere Installationen vor Beginn der Montage demontiert werden.

2. Anwendung des Klebers:

Tragen Sie den speziell für Akustikdeckenplatten geeigneten Kleber großzügig auf die Rückseite der Platten auf. Achten Sie darauf, den Kleber gleichmäßig zu verteilen, um eine sichere Haftung zu gewährleisten.

3. Anbringen der Platten:

Platzieren Sie die Platten der Akustik Klebedecke sorgfältig an der Rohdecke und drücken Sie sie fest an, um eine vollständige Verbindung mit dem Untergrund herzustellen. Verwenden Sie gegebenenfalls eine Wasserwaage, um sicherzustellen, dass die Platten gerade ausgerichtet sind.

4. Verspachteln der Übergänge:

Nachdem alle Platten angebracht sind, verwenden Sie einen Spachtel, um die Übergänge zwischen den Platten zu verspachteln und eine nahtlose Oberfläche zu schaffen. Glätten Sie die Spachtelmasse gründlich und lassen Sie sie gemäß den Anweisungen des Herstellers trocknen.

5. Abschlussarbeiten:

Nachdem die Spachtelmasse vollständig getrocknet ist, können Sie die Oberfläche der Akustikdeckenplatten nach Belieben gestalten, z. B. durch Streichen oder Aufbringen einer dekorativen Beschichtung.

Haltbarkeit und Pflege einer akustisch wirksamen Klebedecke:

Unsere Akustikdeckenplatten sind äußerst langlebig und pflegeleicht. Sie behalten ihre Form und Funktion auch nach Jahren der Nutzung bei und lassen sich einfach mit einem feuchten Tuch oder einem milden Reinigungsmittel reinigen.

Investieren Sie in die Zukunft Ihrer Raumakustik mit unseren hochwertigen Akustikdecken und genießen Sie eine ruhige und angenehme Atmosphäre in Ihren Räumen – jeden Tag!

Akustik Klebedecke

Share this post

Back to Beiträge