Warum Deckensegel?

Die Installation von Deckensegeln als schallabsorbierende Fläche im freien Raum erhöht den raumakustischen Komfort und verbessert das direkte Sprachverständnis — und damit auch das Wohlbefinden im Raum. Besonders im Wohnzimmer oder Heimkino kann es öfter mal etwas lauter werden, wenn viele Personen zusammenkommen oder eine adäquate Kinolautstärke erreicht werden möchte. Bei unzureichender Schallisolierung hallt der Sound lange nach und erzeugt störende Flatter-Echos. Das klingt nicht nur unschön, sondern schadet auch dem Gehör. Vorhänge und Teppiche reichen da zur Schalldämmung meist nicht aus.

Anders als die vier Wände und der Boden ist die Decke jedoch im Normalfall die am wenigsten genutzte Fläche einer Räumlichkeit. An ihr hängen keine Vorhänge, Poster, Familienfotos oder sonstiger Wandschmuck, der hier im Weg sein könnte. Diese freie Fläche bietet daher großes Potenzial für die akustische Optimierung von Räumlichkeiten, das Sie nicht ungenutzt lassen sollten, um Ihr Büro, Ihren Konferenzraum, Ihr Wohnzimmer oder Ihr Heimkino nicht nur akustisch, sondern auch optisch aufzupolieren.

Wie funktioniert Schallabsorption mit dem Deckensegel?

Beim Bau von Gebäuden werden in der Regel akustisch “harte” Materialien verwendet. Gemeint sind damit beispielsweise Beton, Glas oder Kunststoffe. Diese sind allein nicht in der Lage, Schall aufzunehmen und zu absorbieren. Stattdessen werden die Schallwellen zwischen den Wänden hin und her reflektiert, hallen und erzeugen unschöne Echos. Das verhindern unsere schallabsorbierenden Akustik-Deckensegel für Büro, Konferenzraum, Wohnzimmer und Heimkino.

Auch wenn es der Name erst einmal vermuten lässt: Akustische Deckensegel liegen nicht direkt an der Decke an, sondern werden mit einigen Zentimetern Abstand von dieser an dünnen Drahtseilen abgehängt. Dadurch entsteht ein Freiraum zwischen Deckensegel und Zimmerdecke, der für doppelte Absorption sorgt: Das Deckensegel nimmt sowohl den direkt im Raum entstehenden Schall von der Unterseite als auch den indirekten Schall auf, der von den Seitenwänden an die darüberliegende Zimmerdecke und schließlich zum Deckensegel reflektiert wird. Die schalldämpfende Wirkung bei abgehängten Deckensegeln ist somit etwas höher als bei direkt an der Decke befestigten Absorbern.

Weitere Funktionen

Deckensegel können jedoch nicht nur Schall absorbieren, sondern wesentlich mehr, denn auch Leuchtmittel können in unsere Deckensegel integriert werden auf diese Weise die Raumwirkung beeinflussen. In besonders hohen Räumen etwa nehmen die abgehängten Schallabsorber dem Raum ein wenig an Höhe. Umgekehrt ist es jedoch ebenfalls möglich, den Raum mithilfe von Deckensegeln höher wirken zu lassen, indem man auf der Oberseite Leuchtmittel anbringt, die für eine sanfte indirekte Beleuchtung sorgen. Auch eine direkte Beleuchtung nach unten ist möglich. Solche Akustik-Deckensegel mit LED-Spots finden häufig in Büro- und Konferenzräumen Anwendung.

Unsere vielseitigen akustischen Deckensegel machen aber nicht nur öffentlich eine gute Figur. Auch im Privatbereich machen unsere Akustik-Deckensegel im Wohnzimmer oder Heimkino, wo sie zum Beispiel einen Sternenhimmel simulieren können, richtig was her. Vielseitige Gestaltungs-, freie Neigungs- und unbegrenzte Anordnungsmöglichkeiten machen die Akustik-Deckensegel im Heimkino nicht nur zum Funktionsobjekt, sondern auch zur hochwertigen Dekoration.

Material, Farben und Individualisierung von Deckensegeln

Akustik-Deckensegel werden aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Gängig sind hierfür Steinwolle, Glaswolle, Polyester, Textilien, Holz oder Gips. Zur optisch ansprechenden Gestaltung und Integration sind akustische Deckensegel zudem auch in unterschiedlichen Formen und Einfärbungen erhältlich. Das macht sie nicht nur hochfunktional, sondern sogar ziemlich chic und stylisch.
Unsere Deckensegel werden aus einer einzigartigen Glaswolle hergestellt, die aus einer Kombination von mehr als 70% Recyclingglas und einem rein pflanzlichen Bindemittel besteht und dank minutiöser Ingenieurskunst bereits in der 3. Generation weiterentwickelt wird. Unsere auf Wasserbasis hergestellten Farben in vielen schönen Nuancen sind frei von giftigen Zusätzen und werden auf das gesamte Deckensegel aufgetragen. Die Optik der Elemente erfährt dank der farbversiegelten Kanten nochmals eine Aufwertung und ermöglicht das freie Abhängen der Akustiksegel, ohne auf Wände und Ausrichtung achten zu müssen. So werden unsere Akustik-Deckensegel zu richtigen Eyecatchern.

Design und Formen unserer Deckensegel

Wer sagt eigentlich, dass akustische Deckensegel langweilig aussehen müssen? Unsere Deckensegel bieten grenzenlose Gestaltungsmöglichkeiten für Ihr Büro, Ihren Konferenzsaal oder Ihre Empfangshalle, ebenso wie für Ihr Wohnzimmer oder Heimkino. Dank der Formvielfalt von zehn Standardformen mit hochwertigen Oberflächen und der Option, verschiedene Ebenen zu erschaffen, haben sowohl Architekten als auch Endkunden die Möglichkeit, in ihren Räumen ein einzigartiges Design umzusetzen. Hinzu kommt, dass Sie Ihre Kreation nicht nur frei im Raum verteilen können, Sie können auch unterschiedliche Neigungen nutzen.

Die Materialeigenschaften der Solo™ Deckensegel bieten Ihnen außerdem die Möglichkeit, eigene Formen zu kreieren oder sich die Elemente auf Maß zuschneiden zu lassen. So ist neben unseren Solo-Standardformaten Square, Rectangle und Circle auf Wunsch auch ein Ellipsen-, Oktagon-, Eptagon-, Hexagon-, Pentagon- oder Triangel-Format möglich. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an unseren Kundensupport. In unserem Shop finden Sie Deckensegel Solo™ der Marke Ecophon in folgenden Formaten:

Solo™ Square

Die optimale akustische Lösung, wenn eine abhängende Decke mit Wandanschluss nicht möglich ist. Es gibt drei verschiedene Abhängmöglichkeiten: die justierbare Seilabhängung, der 1-Punkt-Deckenbefestiger und der justierbare Direktbefestiger. Die Deckensegel Solo™ Square haben eine Größe von 1200*1200*40 mm und wiegen ca. 6 kg.

Solo™ Rectangle

Das Deckensegel Solo™ Rectangle wird als akustische Lösung genutzt, wenn eine abhängende Decke mit Wandanschluss nicht möglich ist. Eine Vielzahl von Designmöglichkeiten machen das Akustiksegel Solo™ Rectangle besonders attraktiv für eine kreative Raumgestaltung mithilfe von Deckenelementen. Die Deckensegel sind in der Größe 2400*1200*40 mm bzw. 1800*1200*40 mm erhältlich und wiegen ca. 8-11,5 kg.

Solo™ Circle // Solo™ Circle XL

Das Deckensegel Solo™ Circle und das Solo™ Circle XL sind rahmenlose, freihängende Deckenelemente. Für die runde Variante unserer Akustiksegel gibt es verschiedene Ausführungen bezüglich Farbe und Befestigung. Die größeren Elemente des Solo™ Circle wiegen 4,5 kg und haben einen Durchmesser von 1200*40 mm, die kleineren ca. 2 kg und haben einen Durchmesser von 800*40 mm. Das Solo™ Circle XL besteht aus zwei Halbkreisen zu jeweils 8 kg mit einem Durchmesser von 1600*40 mm.

Solo™ Baffle

Die Solo™ Baffle Deckensegel werden in Räumen eingesetzt, in denen das Volumen oder Tageslicht über ein Oberlicht erhalten bleiben soll. Zur Befestigung der Akustiksegel gibt es als Montagezubehör entweder die Befestigung mit Haken oder die Variante mit Anker zum Einhängen in bestehende Deckensysteme. Um diese Montageoptionen zu ermöglichen, sind die Solo™ Baffle Deckensegel mit einem Gewicht von 2-3 kg besonders leicht.

Wie viele Deckensegel werden benötigt?

Um den optimalen raumakustischen Komfort durch akustische Deckensegel zu erreichen, benötigt man ausreichend Absorptionsfläche für den Schall. Dass Akustik eine komplexe Wissenschaft darstellt, ist uns bewusst. Damit Sie jedoch auch ohne Vorwissen die Möglichkeit haben, den Bedarf an Akustikelementen für Ihre persönliche Situation zu ermitteln, hat die Forschungs- und Entwicklungsabteilung Saint Gobain bzw. Ecophon folgende Formel entwickelt:

Grundfläche Deckensegel = 60% der Grundfläche des Raumes = optimales akustisches Klima

Diese besagt, dass mit einer Belegung von 60% der Grundfläche des Raumes durch Deckensegel ein gutes akustisches Klima erreicht wird. Deckensegel sind aufgrund ihrer Installationsweise eine optimale Absorptionsfläche. Als Hilfe zur Findung des passenden Deckensegels haben wir Ihnen unseren Deckensegel-Rechner entwickelt. Welche unserer Deckensegel am Besten zu Ihrem Bedarf passen, welche Möglichkeiten Ihnen dabei offen stehen und wie viele Deckensegel Sie für Ihr Vorhaben benötigen, kann er Ihnen in nur vier Schritten schnell und einfach offenlegen. Probieren Sie’s gleich aus und finden Sie Ihre neuen, stylischen und multifunktionalen Akustik-Deckensegel für Ihr Büro oder Zuhause!

Montage von Deckensegeln und Akustikelementen auch durch Laien möglich

Im Gegensatz zu kompliziert zu montierenden Akustikdecken mit Unterkonstruktion können Deckensegel auch durch Laien montiert werden. Dank einfachster Schritt-für-Schritt-Montageanleitungen kann nahezu jeder ein Deckensegel aufhängen. Das patentierte Montagezubehör, welches durch die WB Akustik GmbH für Ihren Bedarf zusammengestellt wurde, ist selbsterklärend und erleichtert die Installation immens.

Die Montageanleitung für Ihr gewünschtes Deckensegel finden Sie jeweils in Schriftform im Produktkarton und auf den Produktseiten unter dem Reiter „Montageanleitung“ (siehe Abbildung „Montageanleitung“).

Deckensegel Montageanleitung

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern persönlich zur Verfügung und unterstützen Sie mit unserem Know-How. Rufen Sie uns an unter 03322 / 230 192 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@wb-akustik.de. Wir freuen uns auf Sie!